Berufsbild

Berufsbild

Berufsbild Schwimmbadbauer (privat genutzte Schwimmbäder)

Schwimmbadbauer ist ein vielseitiger, interessanter Beruf. Er umfasst das Einrichten der Wasser-Aufbereitungstechnik von Pools, die in Massivbauweise gebaut werden (Beton mit entsprechender Innenauskleidung). Oft hat er auch die Aufgabe, ganze Poolanlagen mit einem Fertigbecken und der dazugehörenden Wasseraufbereitung einzurichten.

 

Hintergründe zu Technik und Ausrüstung

Zur Wasseraufbereitung von privaten Schwimmbädern im Garten gehört eine Umwälz- und Filteranlage, eine Wasserheizung und Wasserbehandlung. Immer mehr ist diese Wasseraufbereitung automatisiert. Im Betrieb ist dann nur die Überwachung dieser Automatik Aufgabe des glücklichen Besitzers.

Hallenbäder brauchen zusätzlich eine Klimaanlage, die den Raum bei Bedarf heizt, die Feuchtigkeit in der Halle reduziert und die Halle lüftet. Wir bauen auch solche Anlagen.

Für den Komfort werden in vielen Anlagen Gegenschwimm- und Massageanlagen aller Art eingerichtet. Zur Sicherheit und zum Wärmeschutz gibt es Abdeckungen der Wasserfläche, die das unbenützte Bad entsprechend schützen.

 

Unser Fachbetrieb erstellt Anlagen in der ganzen Zentralschweiz und darüber hinaus. Wir betreuen unsere Kunden gerne und regelmässig im Anschluss an die erste Inbetriebnahme mit allen gewünschten Dienstleistungen. Darunter fallen die periodische Überprüfung unserer Wasser-Aufbereitungsanlagen und die Funktion der Komfortausrüstungen und Abdeckungen.

Da wir überregional tätig sind, sind unsere Mitarbeiter bis zu 15% ihrer Arbeitszeit in Servicefahrzeugen zu unseren Kunden unterwegs. Eingearbeitete und fachlich ausgebildete Mitarbeiter sind meist alleine im Kunden-Einsatz.

Im Anlagenbau, also bei der Erstellung neuer Anlagen, werden sie durch unsere leistungs-fähige Planungsabteilung und unsere Bauleitung sowie bei Bedarf durch einen zweiten Mitarbeiter am jeweiligen Bauplatz unterstützt.


Anforderungen

Schwimmbadbauer aus anderen Betrieben, die sich verändern wollen, können in kurzer Zeit mit den speziellen Themen unseres Fachbetriebes vertraut werden.

Für Schwimmbadbauer gibt es keine eigene Berufslehre. Somit ist es Aufgabe von Fachbetrieben wie Marlin, interessierte Fachleute aus dem Installationsgewerbe für diese vielfältigen Arbeiten zu qualifizieren. Erfahrungsgemäss sind Sanitärinstallateure, die sich beruflich verbessern und weiterkommen wollen, dank ihrer Ausbildung im Leitungsbau und bei der Apparatemontage den beruflichen Anforderungen im Schwimmbadbau recht nahe.

Das Bauen von Schwimmbadanlagen im Massivbau teilt sich in 3 – 4 Etappen auf. Die jeweilige Etappe dauert zwischen 1 Tag bis zu 2 Wochen. Das bringt viel Abwechslung im Einsatz mit sich und setzt auch die entsprechende Flexibilität voraus. Gleiches gilt für den Bau von Poolanlagen mit Fertigbecken.

Keiner unserer Mitarbeiter wird nur im Anlagenbau eingesetzt. Vielmehr durchmischen wir Anlagenbau und Kundendienst gerne, damit wir mit unseren wichtigen Mitarbeitern die notwendige Flexibilität und Vertretungsfähigkeit gegenüber den Kunden sicherstellen und die tägliche Arbeit des Mitarbeiters interessant und abwechslungsreich gestalten können.

 

Erforderliche Fähigkeiten für eine Berufslaufbahn als Schwimmbadbauer

  • Der Wille und die Fähigkeit, Neues zu erlernen und zu beherrschen
  • Kenntnisse im Leitungsbau und der Apparatemontage auf Baustellen
  • Teamfähigkeit und gleichzeitig Freude an Allein-Einsätzen
  • Selbstständigkeit und verantwortungsbewusstes Verhalten
  • Führerschein und sicheres Lenken von Kleinbussen (Kat. B)
  • Freude am Kontakt mit privaten, mitunter sehr anspruchsvollen Kunden
  • Flexibilität bezüglich der jahreszeitlich variierenden Beanspruchung


Wir bieten unseren Mitarbeitenden

  • Bedarfsgerechte Aus- oder Weiterbildung zum qualifizierten Schwimmbadbauer
  • Ein gutes, entsprechend den Fähigkeiten wachsendes Gehalt und überdurchschnittliche Sozialleistungen
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und die Berücksichtigung individueller Fähigkeiten
  • Ein eigenes, dem Einsatzzweck entsprechendes Fahrzeug
  • Eine sichere Zukunft in unserem Betrieb bzw. in unserem Metier


Kontakt

Wir sind immer offen für ein Gespräch. Planen Sie eine berufliche Veränderung, die in die Richtung unseres Fachbetriebes zeigt? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden und ein unverbindliches Erstgespräch verabreden. Unsere Geschäftsleitung freut sich auf Ihren Anruf.

Bildgalerie Berufsbild